Mit Bahn und Bus durch den Echten Norden zu fahren, wird in diesem Herbst und Winter besonders attraktiv. 

Denn die Nahverkehrskunden im Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) erwartet ab dem 3. Oktober 2020 eine Vielzahl an Angeboten.


Treuebonus für Zeitkarten

Ab Oktober wird die Mitnahmeregelung der allgemeinen Monatskarte und der Monatskarte im Abo ausgeweitet. Im Geltungsbereich der Fahrkarte können dann an Samstagen und Sonntagen bis zu drei Kinder bis einschließlich 14 Jahre und zusätzlich ein Erwachsener kostenlos mitgenommen werden, in Bahn und Bus.

Schnupper-Abo

Wer kein Monatskarten-Abo im SH-Tarif hat, kann es ohne Bedenken testen: Alle Abos, die bis zum Jahresende abgeschlossen werden, können in den ersten drei Monaten ohne Zusatzkosten beendet werden. Auch danach kann man das Abo monatlich kündigen.

SH-Card zum Aktionspreis

Die SH-Card gibt es bis Jahresende zum günstigen Aktionspreis von 19,90 Euro. Inhaber der SH-Card sparen im Nahverkehr in Schleswig-Holstein und bei Fahrten nach Hamburg 25 Prozent beim Kauf von Einzelkarten des SH-Tarifs. Die SH-Card gilt 12 Monate lang. Wichtig: die SH-Card gilt nicht im Binnenverkehr der Region Lübeck, sondern nur für Verbindungen aus/in die Region Lübeck.

 

Mit den Angeboten bedanken sich die Verkehrsunternehmen für die Treue der Nahverkehrskunden auch in schwierigen Zeiten. Zudem geben sie die Entlastung durch die Absenkung der Umsatzsteuer an ihre Kunden weiter. Denn auch im Nahverkehr gilt noch bis Ende des Jahres der von sieben auf fünf Prozent gesenkte Steuersatz. Diese sehr kurzfristige und zeitlich begrenzte Steuersenkung konnte aus technischen Gründen nicht mit den normalen Fahrpreisen verrechnet werden.

Weitere Informationen zu den Angeboten gibt es unter: www.nah.sh/aktionsangebote.