Die NAH.SH informiert das zum 1. August 2021 die Fahrkartenpreise im Schleswig-Holstein-Tarifs angepasst werden. Das Abonnement wird ab August attraktiver und ermöglicht einen sorglosen Einstieg.

Geringfügige Preisanhebung - Die Preise für die Nutzung von Bussen und Bahnen des landesweit gültigen Schleswig-Holstein-Tarifs (SH-Tarif) werden zum 1. August 2021 um durchschnittlich 0,88 Prozent angehoben. Die Preisanpassung ist erforderlich, um Kostenentwicklungen des laufenden Betriebs auszugleichen. Vor allem die Energiekosten sind stark angestiegen, so sind die Kraftstoffpreise heute höher als vor der Corona-Pandemie. Auch bei den Personalkosten gab es Steigerungen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung der NAH.SH.

Wir wünschen Ihnen Gute Fahrt!