Ab Montag, den 10. Januar 2022, werden zum Schulbeginn nach den Ferien wieder zusätzliche Verstärkerfahrten auf den besonders starkfrequentierten Linien eingesetzt.

In Absprache mit der Hansestadt Lübeck werden zum Schulbeginn nach den Ferien wieder zusätzliche Verstärkerfahrten auf den besonders starkfrequentierten Linien 10, 16 und 30 morgens und auf der Linie 10 auch nachmittags eingesetzt. „Für uns ist es wichtig, dass wir vor allem vor dem Hintergrund der steigenden Fallzahlen der Omikron-Variante zusätzlichen Platz in den Bussen schaffen“, sagt Jan Lindenau, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck.