Montags bis samstags zwischen 09:00 – 19:00 Uhr ergänzt LÜMO als Linienbedarfsverkehr das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs in Travemünde.

Das LÜMO-Angebot des Stadtverkehr Lübecks in Travemünde ist Teil des Projektes in2Lübeck, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Förderprogramms MobilitätsWerkStadt 2025 unterstützt wird. Ziel des Förderprogrammes ist die Entwicklungvon innovativen und zukunftsfähigen Mobilitätsangeboten in Städten.

In der Regel ist einer, der über 300 zusätzlichen, virtuellen Haltepunkte nur einen kurzen Fußweg entfernt. Die LÜMO App zeigt dabei den jeweils besten und schnellsten Weg für die gesamte Reisekette an und berücksichtigt dabei auch den Busfahrplan. Damit können die durchschnittlichen Wartezeiten in Travemünde verringert werden und schnellere ÖPNV-Verbindungen angeboten werden. Die Buchung einer LÜMO-Fahrt ist nach einer Registrierung über die LÜMO-App innerhalb der Betriebszeiten möglich. 

Weitere Informationen finden Sie hier.