Weiterhin günstig mit dem Nahverkehr durch Schleswig-Holstein fahren? Mit dem neuen NAH.SH-Ticket-Teiler wird das Teilen von Kleingruppenkarten jetzt noch einfacher.

Am 04.09.2022 kündigte die Bundesregierung im Rahmen des dritten Entlastungspakets zur Abmilderung von Preissteigerungen ein Nachfolgeangebot zum 9-Euro-Ticket an.

Ab dem 01.08.2022 gibt es das neue Teilnetz „Stadt Lübeck“. Die neue Preisstruktur macht Mobilität für viele Fahrten günstiger.

Die Vereinbarung, dass der Ausweis deutschlandweit als Fahrkarte anerkannt wird, endete am 31.05.2022. Auch die Aktion des 9-Euro-Tickets endet und nun wird bei Fahrtantritt eine reguläre Fahrkarte benötigt.