Die lümo-Fahrzeuge sind für Mitnahme von alltäglichen Gegenständen ausreichend dimensioniert. Es besteht jedoch kein Anspruch auf die Mitnahme von Gepäckstücken. Im Zweifelsfall entscheidet das Fahrpersonal über die Mitnahme.

zurück zur lümo Startseite

Durch das Zusammenlegen von Fahrgästen mit ähnlichen Routen kann es bei Ihrer Fahrt zu einem kurzen Umweg kommen. Dieser ist allerdings in der Regel nicht länger als 5-10 Minuten.

zurück zur lümo Startseite

 

Das Fahrzeug wird grundsätzlich maximal 90 Sekunden auf Sie warten. Wenn Sie sich mehr als 90 Sekunden verspäten, gibt es keine Warteplicht für das Fahrpersonal. Die Fahrt wird dann automatisch storniert und die Stornierungsgebühr von 1€/Person wird fällig.

zurück zur lümo Startseite

 

Per Push-Nachricht oder SMS informieren wir Sie 2 Minuten bevor lümo an Ihrem Abholort ankommt. Sie erhalten eine weitere Push-Nachricht, sobald lümo am Einstiegsort angekommen ist. Schon bei der Buchung der Fahrt wird Ihnen die voraussichtliche Wartezeit in der App angezeigt.

zurück zur lümo Startseite

 

lümo ist kein Taxidienst und hat eine Genehmigung als Linienbedarfsverkehr und nach den Regeln des öffentlichen Nahverkehrs. Das bedeutet, dass das Ein- und Aussteigen an vordefinierten Haltepunkten erfolgt, zu denen unsere Haltestelle sowie virtuelle Haltepunkte gehören. Die virtuellen Haltepunkte in unseren Betriebsgebieten sind nicht weit voneinander entfernt, sodass der nächste Haltepunkt meist nur einen kurzen Fußweg von Ihnen entfernt ist.

zurück zur lümo Startseite