Die Bewerbungsfrist für einen Ausbildungsbeginn im August 2018 endet am 31.12.2017.

In Ihrer Ausbildung als Kfz-Mechatroniker/-in für Nutzfahrzeugtechnik führen Sie alle Service-Arbeiten und Reparaturen an unseren Nutzfahrzeugen aus, das sind überwiegend unsere Busse. Sie setzen sie instand und rüsten sie nach Bedarf nach. Fehler müssen entdeckt und Störungen rasch behoben werden, bevor dadurch Unfälle oder größere Schäden entstehen können. Das ist ein verantwortungsvoller Job.

Dauer der Ausbildung:

  • 3 ½ Jahre
  • Teilzeitausbildung ist möglich

Unsere Bereiche:
Die Ausbildung erfolgt bei der Stadtverkehr Lübeck GmbH. Ausbildungsinhalte sind unter anderem:

  • Unfallverhütung/Umweltschutz
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Messen und Prüfen an Systemen
  • Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Diagnostizieren von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie Beurteilen der Ergebnisse
  • Untersuchen von Fahrzeugen nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften
  • Diagnostizieren, Instandhalten, Aus-, Um- und Nachrüsten

Berufsschule:

  • Die schulische Ausbildung erfolgt im Blockunterricht, die überbetriebliche Ausbildung findet bei der Handwerkskammer statt.

Ihre Voraussetzung:

  • Sehr guter Hauptschulabschluss, guter Realschulabschluss oder vergleichbarer bzw. aufbauender Schulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathe und Physik

Ausbildungsvergütung:

  • Nach TVAöD (Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes)

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Handwerksmeister/in
  • Techniker/in
  • Studium zum/zur Ingenieur/in

Wichtige Unterlagen für Ihre Bewerbung:

  • Bewerbungen bitte vollständig einreichen.
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten beiden Zeugnisse als Kopie bzw. Abschlusszeugnisse bereits besuchter Schulen
  • Praktikumsbescheinigung/en und/oder -zeugnisse