Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Hansestraße Höhe Kimbernweg in der Zeit von Montag, den 23.09.2019, ca. 07:00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, den 27.09.2019, im Laufe des Tages gesperrt.

Die Linien 6 und 16 stadteinwärts fahren in diesem Zeitraum Umleitung über Wendische Straße. Für die HaltestelleMärkische Straße und HaltestelleWendische Straße werden Ersatzhaltestellen in der Wendischen Straße kurz hinter der Einmündung Märkische Straße und in der Wendischen Straße kurz vor der Einmündung zur Hansestraße eingerichtet.

Aufgrund von Straßenbaumaßnahmen wird die Königstraße von Samstag, den 21.09.2019, ca. 20:00 Uhr bis voraussichtlich Montag, den 23.09.2019, ca. 04:00 Uhr gesperrt.

Die Linie 4 fährt in diesem Zeitraum zwischen der HaltestelleKönigstraße und HaltestelleGroße Burgstraße Umleitung über Holstenstraße und Beckergrube.

Die Linien 10, 11, 21, 31, 32 und 39 fahren in diesem Zeitraum zwischen der HaltestelleHolstentorplatz und HaltestelleGroße Burgstraße Umleitung.

Folgende Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden bedient:

  • HaltestelleUntertrave
  • HaltestelleBeckergrube
  • HaltestelleStadttheater
  • HaltestelleBreite Straße

Folgende Haltestellen können nicht bedient werden:

  • HaltestelleWahmstraße
  • HaltestelleFleischhauerstraße
  • HaltestelleKatharineum
  • HaltestelleKoberg

Aufgrund von Baumaßnahmen kann die HaltestelleEhrenfriedhof stadtauswärts ab Montag, den 16.09.2019 für die Dauer von voraussichtlich 2 Wochen von den Linien 31 und 32 nicht bedient werden.

Fahrgäste werden gebeten auf die HaltestelleBurgtorfriedhof oder HaltestelleZeppelinstraße auszuweichen.

Aufgrund von Baumaßnahmen kann die HaltestelleGustav-Adolf-Straße stadtauswärts in der Zeit von Montag, den 16.09.2019, ca. 06:30 Uhr für die Dauer von voraussichtlich 2 Wochen nicht bedient werden.

Fahrgäste werden gebeten auf die HaltestelleRoeckstraße oder HaltestelleEhrenfriedhof auszuweichen.

Aufgrund von Bauarbeiten in der Travemünder Landstraße kann die HaltestelleTeutendorfer Weg stadteinwärts (auf der Seite des REWE Marktes) in der Zeit von Freitag, den 13.09.2019, ca. 12:00 Uhr bis vsl. Freitag, den 04.10.2019 weiterhin nicht bedient werden.

Es wird wie folgt Umleitung gefahren: Die Linien 33 und 40 aus dem Gneversdorfer Weg kommend, fahren über Torstraße -Travemünde/Priwallfähre – Torstraße, mit Bedienung der dortigen Haltestellen und weiter im Linienweg.

Die Linie 38 fährt nach Abfahrt von der Haltestelle Mühlenberg ebenfalls über Torstraße, mit Bedienung der dortigen Haltestelle und ab Travemünde/Priwallfähre weiter im Linienweg.

In Richtung Travemünde wird für die HaltestelleTeutendorfer Weg eine Ersatzhaltestelle eingerichtet und bedient.

Aufgrund von Baumaßnahmen im Heiligen-Geist-Kamp kann in der Zeit von Freitag, den 30.08.2019 bis voraussichtlich Freitag, den 27.09.2019 die HaltestelleGeschwister-Scholl-Weg stadtauswärts nicht bedient werden.

Aufgrund von Straßenbaumaßnahmen wird die Ziegelstraße in der Zeit von Montag, den 22.07.2019, ca. 07:00 Uhr bis voraussichtlich Ende September 2019 zwischen dem Kreisverkehr Ziegelstraße und Beethovenstraße voll gesperrt.

Die Linien 11 und 21 fahren in diesem Zeitraum in beide Richtungen Umleitung über Artlenburger Straße, Schönböckener Straße und Beethovenstraße. Für die Haltestelle Burckhardt-Gymnasium wird in der Beethovenstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle Richard-Wagner-Straße wird zusätzlich bedient.

Folgende Haltestellen können in beide Richtungen nicht bedient werden:

  • Haltestelle Mozartstraße
  • Haltestelle Burckhardt-Gymnasium

In der Travemünder Allee wird der Radweg umgestaltet. 

Mit Beginn des nächsten Bauabschnitts wird die Haltestelle Adolfstraße stadteinwärts aufgehoben. Ein Ersatzstandort kann nicht angeboten werden. 

Dauer: ab Donnerstag, 27.6.2019, ca. 7 :00 Uhr bis voraussichtlich August 2019

Bis auf weiteres wird die „Priwall VI“ durch die „Priwall IV“ ersetzt. Auf dieser können leider keine Fahrräder befördert werden. Weiterhin ist eine durchgehende Barrierefreiheit nicht gegeben.

Radfahrer, gehbeeinträchtigte Personen, Personen mit Kinderwagen etc. werden gebeten, die Autofähre zu benutzen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wegen der Herstellung von Hausanschlüssen wird die HaltestelleHaltestelle Dreifelderweg um ca. 50m in Richtung Eichholz verlegt (vor Haus Nr. 79).