Die Stadtverkehr Lübeck GmbH erneuert die Dyphox®-Beschichtung aller Berührungsoberflächen in den Bussen.

Der Aufsichtsrat der Stadtverkehr Lübeck GmbH hat zum 01. Januar 2022 aufgrund gestiegener Betriebs- und Lohnkosten eine Erhöhung der Fährtarife beschlossen.

Ab Montag, den 10. Januar 2022, werden zum Schulbeginn nach den Ferien wieder zusätzliche Verstärkerfahrten auf den besonders starkfrequentierten Linien eingesetzt.

Nach Aussagen des Deutschen-Fähr-Verbandes e.V. ist die 3G-Regel im ÖPNV nicht auf offenen Fähren anzuwenden.