Anlässlich des 150. Geburtstag von Emil Nolde findet vom 07.07.2018 bis 07.10.2018 eine Sonderausstellung mit dem Namen "Farbenzauber" im Museum Behnhaus Drägerhaus, Lübeck statt.

Bei Vorlage einer Fahrkarte des SH-Tarifs haben junge Menschen bis 17 Jahre am Geltungstag der Fahrkarte kostenlosen Eintritt. Die Aktion gilt vom 07.07.2018 bis 07.10.2018.

Die App "DyFIS® Talk" der Firma Lumino wurde speziell für sehbehinderte Menschen konzipiert und optimiert, Sie ermöglicht es, sich die aktuellen Abfahrtszeiten und andere Informationen von ÖPNV Haltestellen in barrierefreier Form anzeigen und vorlesen zu lassen. Natürlich ist die App aber für jedermann nutzbar und ist der ideale Begleiter vor und während der Fahrt mit den Bussen des Stadtverkehrs Lübeck und der LVG. Denn seit Januar 2018 ist neben der Stadt Marburg auch der Stadtverkehr Lübeck und die LVG mit Ihren Fahrplandaten und Echtzeitinformationen in der App vertreten.

Mit einem bundesweit verbindlichen Erlass der Länder wurden die Bedingungen zur Mitnahme von Elektroscootern (E-Scooter) in Linienbussen geregelt. Danach müssen E-Scooter für eine sichere Beförderung in Linienbussen einige Mindestanforderungen erfüllen.

Lübeck macht den Anfang - Mit Elektromobilität im Nahverkehr.

Lübeck wird mit 2 Elektro-Bussen zum Vorreiter in der E-Mobilität. Auf den Linien des Stadtverkehrs Lübeck und der LVG fahren die strombetriebenen Busse mit 100% Ökostrom. Lediglich die Heizung der beiden Vorserienfahrzeuge bedarf noch fossiler Energie, da sie sonst nur halb so weit fahren könnten. Wir arbeiten jedoch daran, die Wärmeregelung der zukünftigen Flotte bald auch rein elektrisch zu realisieren.