Die Gesellschaften sichern zu, dass Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den geltenden deutschen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Die Datenschutzerklärung gilt für folgende Gesellschaften des Stadtwerke Lübeck-Konzerns:

  • Stadtwerke Lübeck Holding GmbH
  • Stadtwerke Lübeck GmbH
  • Stadtwerke Lübeck Netz GmbH
  • Stadtverkehr Lübeck GmbH

In der Regel können Sie die Webseiten der Stadtwerke Lübeck besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym.

Hierzu setzen wir in einigen Bereichen der Internetseiten Cookies ein, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Personenbezogenen Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese zum Zwecke der Vertragsabwicklung im "Online-Service" zum Beispiel für die Anmeldung, Ummeldung oder Zählerstandsmeldung angeben. In diesen Fällen werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen.

Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet und genutzt.

Wenn wir Daten zur Abwicklung unserer Rechtsbeziehung zu Ihnen an Dienstleister weitergeben (Auftragsdatenverarbeitung), sind diese Dienstleister keine Dritten und durch Vertrag an das deutsche Datenschutzrecht gebunden.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden.