Aktuelle Hinweise zur Corona-Pandemie

Tragen Sie bitte eine medizinische Maske während der Fahrt auf der Fähre, aber auch in Wartebereichen und in Verkaufsstellen. Sie schützen damit sich und andere. 

  • Zulässig ist nur noch das Tragen von medizinischen Masken (z.B. FFP2-Masken, OP-Masken).
  • Bitte achten Sie eigenständig und in gegenseitiger Verantwortung auf den aktuell vorgegebenen Abstand zu anderen Fahrgästen.

Von der Maskenpflicht sind (wie bisher) ausgenommen:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahren,
  • Personen, die aufgrund einer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigung oder einer Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können und dies durch einen Nachweis glaubhaft machen können. Legen Sie hierzu bei Aufforderung durch das Fährpersonal bzw. bei der Fahrkartenkontrolle ein ärztliches Attest vor.

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie u.a. auf den Seiten zumThema Maskenpflicht der NAH.SH.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und bleiben Sie gesund!

Fährzeiten Autofähre

Ab Travemünde

ZeitstundeMinute
0 00 30
1 00 30
2 00 30
3 00 15 30 45
4 00 15 30 45
5 Von 05:00 bis 22:45 Uhr alle 10 bis 15 Minuten
23 00 15 30 45

Ab Priwall

ZeitstundeMinute
0 Rückfahrt unmittelbar nach Ankunft
1
2
3
4
5 Von 05:15 bis 22:50 Uhr alle 10 bis 15 Minuten
23 Rückfahrt unmittelbar nach Abfahrt

 Fährzeiten Personenfähre (Norderfähre)

Die Personenfähre verkehrt zwischen der Nordermole in Travemünde und dem Priwall zu folgenden Zeiten:

ZeitraumFährzeiten
01.04.21 bis 31.10.21 (Probebetrieb)*

Täglich von 10:00 bis 22:30 Uhr*

Die Rückfahrt ab Priwall erfolgt immer unmittelbar nach der Ankunft der Fähre.

Von der Priwallseite ist die letzte Abfahrt der Personenfähre 10 Minuten vor Betriebsende.

Bei durchgängigem Schiffsverkehr, Nebel, Sturm oder anderen Unwägbarkeiten können sich die Abfahrten verzögern bzw. ganz ausfallen!

 

* Gesonderte Hinweise zu Fahrtzeiten während der Corona-Pandemie:

  • Die Fahrtzeiten sind abhängig von den jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen.
  • Änderungen sind vorbehalten.